Impressum
de
en

Praxiskooperationen

Wir arbeiten mit einer Vielzahl an bekannten Marken aus verschiedenen Branchen zusammen, um relevante Insight zu liefern. Aufgrund unserer sorgfältigen akademischen Forschung sind wir in der Lage, aktuelle Fragen zu beantworten und Lösungsansätze zu erarbeiten. Folgende Unternehmen und Organisationen unterstützen die Forschung und Executive Education des ICI-HSG:

Folgende Unternehmen und Organisationen unterstützen die Forschung und Executive Education des ICI-HSG mit mehr als 100.000 CHF pro Jahr: AUDI, BMW, Bosch, EY, gfm – Schweizerische Gesellschaft für Marketing, Klitschko Management Group, Mercedes-Benz, Morningstar, Porsche, Roche, Schroders, TÜV, Vanguard, Volkswagen AG.

Methodische Kompetenzen

Wir legen großen Wert darauf, unsere vielfältigen wissenschaftlichen Fähigkeiten in der Praxis anzuwenden. Dabei zeichnet sich unsere Forschung vor allem durch vielfältige methodische Kompetenz aus. Dies ermöglicht uns, diverse Beratungsleistungen basierend auf wissenschaftlichen und innovativen Methoden anzubieten. Weitere Informationen finden Sie unter den drei Kompetenzen Experimental Research, Qualitative Methods und Big Data.

Experimental Research

Qualitative Methoden

Big Data

Initiativen

Brand Excellence Circle

Der Brand Excellence Circle (BEC) ist eine Initiative der BMW Group und des Instituts für Customer Insight. Zahlreiche bekannte Marken bilden das Teilnehmernetzwerk. Im offenen Dialog von Wissenschaft und Praxis ist es das Ziel, voneinander zu lernen und sich im Hinblick auf das Markenmanagement weiterzuentwickeln. Weitere Informationen finden Sie hier.

Rorschacher Kreis

Um den gemeinsamen Austausch unter Forschungslehrstühlen ehemaliger Mitarbeiter des Instituts zu stärken, haben Prof. Dr. Torsten Tomczak und Prof. Dr. Andreas Herrmann das jährliche Lehrstuhltreffen „Rorschacher Kreis“ ins Leben gerufen. Weitere Informationen finden Sie hier.

The Big Marketing Technology Lab

Das Big Marketing Technology Lab (BMT) ist ein Forschungskonsortium, welches im Jahr 2019 von der Universität St. Gallen (ICI-HSG) gegründet wurde. Die Zielsetzung des Konsortiums besteht darin, den Einfluss technologischer Innovationen auf Interaktionen zwischen Marken und Konsumenten zu erforschen.Weitere Informationen finden Sie hier.

EDELI

EDELI (Electric Drive Evolution Lab International) will die Verbreitung der E-Mobilität unterstützen. Theoretische Grundlagen bezüglich Elektromobilität mit Blick auf die Konsumentenakzeptanz und politische Massnahmen sollen entwickelt werden. Weitere Informationen finden Sie hier.

Behavioral Lab

Das Behavioral Lab ist eine Forschungsinfrastruktur der Universität St.Gallen. Die Ressourcen des Labors stehen der HSG-Faculty zur Verfügung und unterstützen die Forschenden beim experimentellen Studium des menschlichen Verhaltens. Mehr zum Behavioral Lab erfahren Sie hier.

Kompetenzzentrum für Intrapreneurship

Das Kompetenzzentrum für Intrapreneurship, gegründet vom ICI-HSG, Dr. Wladimir Klitschko und der Klitschko Ventures, erforscht und entwickelt Methoden, die von Individuen, Teams und Organisationen angewandt werden können, um Intrapreneurship - das unternehmerische Handeln von Mitarbeitern - zu fördern. Weitere Informationen finden Sie hier.

Redesigning Financial Services

Redesigning Financial Services (RFS) ist ein Forschungskonsortium, welches im Jahr 2016 von der Universität St.Gallen (ICI-HSG), der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) und Ernst & Young (EY) gegründet wurde. Die Zielsetzung des Konsortiums besteht darin, den strukturellen Wandel in der Finanzdienstleistungsbranche zu beschleunigen. Weitere Informationen finden Sie hier.

marketing club

Mit dem marketing club bietet sich HSG-Studierenden eine Möglichkeit, ihr theoretisches Wissen im Feld Marketing mit Kommilitonen auszutauschen und im Kontakt mit Praktikern zu vertiefen. Der Club bietet eine Austauschplattform in lockerer Atmosphäre und organisiert Workshops, Exkursionen, Social-Events sowie Vorträge mit namenhaften Partnern. Weitere Informationen finden Sie hier.

Swiss Consumer Research Summit

Um den wissenschaftlichen Austausch zwischen dem Institut für Customer Insight und der international führenden Forschungsgemeinde auf dem Gebiet des Konsumentenverhaltens zu stärken, haben Prof. Gerald Häubl, Prof. Andreas Herrmann, Prof. Torsten Tomczak und Prof. Thomas Bieger den Swiss Consumer Research Summit (SCRS) ins Leben gerufen. Mehr Informationen finden Sie hier.

Kontaktieren Sie uns für gemeinsame Projekte:





Meet UsTRANSFORMAMUS 2020 | The Summit on Business Transformation | 4. & 5. Mai in Zürich

Unsere Top-Management Konferenz Transformamus startet mit neuem Veranstaltungsort und inhaltlicher Gestaltung in das fünfte Jahr. Melden Sie sich an und seien Sie dabei!

Zum Event