Impressum
de
en

Insight Blog

“Opinion Leaders & Branding” – die Rolle und Bedeutung von Meinungsführern für Brands Einmal wieder…Universität St. Gallen Platz 4 im Financial Times Ranking! Innovation für die Transformation – Herausforderungen der Gleichzeitigkeit in der Automobilindustrie The Digital Behavior Change Journey – Wie funktioniert die digitale organisatorische Transformation? Zukunft braucht Herkunft: Transformationsstrategien in der Autoindustrie Being One in a Million – der Wert von Einzigartigkeit bei Mass-Customized Produkten Bahnfahren mit Nebenkosten Deutsche Telekom: Vom Staatskonzern zum magentafarbenen Erlebnis Was sind die wahren CO2-Schleudern unter den Verkehrsmitteln? Der gläserne Konsument in Zeiten von Smart Products Wie wollen wir in 10 Jahren leben? Worauf kommt es wirklich an auf dem Weg zum autonomen Fahren? Prof. Dr. Andreas Herrmann wird Visiting Professor@LSE Forschung: MAKE IT HAPPEN – Klarheit und Umsetzungsfähigkeit in Zeiten unbegrenzter Möglichkeiten Publikation: Diese 7 Technologien verändern das Marketing – Was Marketeers wissen müssen, um auch in Zukunft erfolgreich zu sein Forschung: Wie Sprache uns (ver)führt – Der subtile Einfluss von Konsumvokabular auf die Kommunikation über Produkte in Online-Diskussionsforen Publikation: Alexa is talking to my customer! Herausforderungen und Chancen im Voice Marketing Forschung: Der Einfluss narzisstischer Kommunikation in sozialen Produktkonfiguratoren Video: Autonomes Fahren – Kurze Insights zu spannenden Themen Publikation: Wie sieht die Zukunft des Asset Managements aus? Sieben Trends, die die Industrie verändern Publikation: Wie können wir mithilfe von digitalen Plattformen gesellschaftliche Herausforderungen adressieren? Publikation: Wie begegnen wir dem demografischen Wandel? Insight Research: Versorgen uns Elektrofahrzeuge künftig mit Energie? Insight Research: Gestaltung sinnstiftender Arbeit Insight Research: Beeinflussen Marken unsere Persönlichkeit? Artikel veröffentlicht in der „Automobil Industrie“ Insight Research: Psychological Brand Ownership Insight Research: Künstliche Intelligenz in der Finanzindustrie Der Brand Excellence Circle zu Gast bei Red Bull Stipendium für die Summer School an der University of Michigan Kann Revolut zum Amazon des Bankings werden? Universität St. Gallen auf Platz 4 im „Financial Times“-Ranking Content aus der Crowd statt aus der Eigenproduktion Insight Research: (Shared) Autonomous Vehicles und dessen Auswirkungen auf die Verkaufszahlen und Kundenkontaktpunkte im Premiumautomobilmarkt Buch „Die autonome Revolution“ veröffentlicht Artikel veröffentlicht in HBR France und Harvard Business Manager Steven Neubauer (Former Managing Director NZZ) zu Gast in der Vorlesung „Marketing“ Buchkapitel zum Thema Gift-Giving veröffentlicht Authentizität als Erfolgsfaktor im Kontext der Digitalen Transformation Artikel veröffentlicht im Journal of Cleaner Production Möge der Purpose mit Dir sein! Interview und Artikel veröffentlicht zur Mobilität der Zukunft
BEC Opinion Leaders

“Opinion Leaders & Branding” – die Rolle und Bedeutung von Meinungsführern für Brands

Der 9. Brand Excellence Circle (BEC) fand am 22. November 2019 in Wetzlar bei der Leica Camera AG statt. Unter dem Leitthema «Opinion Leaders & Branding» kamen die Teilnehmer bei einem der führenden Hersteller von Kamerasystemen und Optiken zusammen. Der Themenschwerpunkt wurde von unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet. Im Zentrum standen die Fragen, was und wer Meinungsführer sind, welche Rolle sie im Branding spielen und wie man sie in eine bewusste Ausgestaltung und Kommunikation der Marke einbeziehen kann.

 

Ein eindrücklicher Start mit Andrea Pacella zur Geschichte und Zukunft der Marke Leica
Andrea Pacella, Director of Global Marketing & Communication von Leica, eröffnete das Event mit einem Rückblick auf die ereignisreiche Vergangenheit des Premium-Herstellers im Bereich der Fotografie sowie mit einem Ausblick in die Zukunft: «Photography is a wonderful thing. With our work we try to be respectful of the past and curious about the future at the same time.» Pacella, selber leidenschaftlicher Fotograf, schaffte es eindrucksvoll, den Teilnehmern des BEC die Passion für die Fotografie und das Produkt zu vermitteln. Beim anschliessenden Abendessen hatten die Vertreter der teilnehmenden Marken ausreichend Zeit, um mit Pacella wie auch untereinander Best-Practices im Bereich des Marketings und der Kommunikation auszutauschen und den Abend im Leitz-Park, dem Erlebnis- und Inspirationsort für Leica Enthusiasten, Fotografiebegeisterte und Gäste aus aller Welt, ausklingen zu lassen.

Der Einfluss von Meinungsführern auf Meinungsbildung sowie auf Werte und Normen
Nach einer Begrüssung durch Leica, BMW und der Universität St. Gallen referierte Dr. Philipp Scharfenberger (Vize-Direktor am Institut für Customer Insight der Universität St. Gallen) am Haupttag des BEC aus einer wissenschaftlichen Perspektive zum Thema «Opinion Leaders & Branding». Dabei wurde verdeutlicht, dass Meinungsführer einen erheblichen Einfluss darauf haben, wie wir Produkte und Unternehmen wahrnehmen. Opinion Leader sind dabei bewusst von Social Media Influencer zu trennen, da erstere wesentlich breiter zu verstehen sind. Ihr Einfluss ist nicht nur auf den ursprünglichen Begriff der Meinung zu beschränken, sondern schliesst auch die Entwicklung von Werten und Normen einer Gesellschaft ein.

Meinungsführer-Marketing at its best: Ein exklusiver Einblick in Strategien und Massnahmen von Leica sowie den anderen BEC Partnern
Im anschliessenden Vortrag gewährte Sandra Viertauer (Head of Global Brand Marketing & Communications bei Leica) exklusive Einblicke in die Zusammenarbeit mit Opinion Leaders bei Leica. Am Beispiel zahlreicher Kampagnen mit professionellen Fotografen sowie Prominenten wurde die Bedeutung der Opinion Leaders für Leica deutlich. Die Faszination für die Brand Leica konnte in der darauffolgenden Führung durch das Headquarter mit seiner Galerie, dem Ernst Leitz Museum, sowie einem Rundgang durch die Erlebniswelt sehr eindrucksvoll veranschaulicht werden.

In der zweiten Hälfte der Veranstaltung boten Jennifer Treiber-Ruckenbrod (Leitung Markenportfoliostrategie und Markenmessung bei der BMW Group) gemeinsam mit Dr. Philipp Scharfenberger (Universität St. Gallen) in der Insight Session interessante Denkanstösse zum Thema Meinungsführer, welche von den Teilnehmern in einer offenen Diskussionsrunde besprochen und mit zahlreichen Beispielen aus ihren jeweiligen Unternehmen veranschaulicht wurden.

Brand Excellence Circle Nov 2019@Leica

Brand Excellence Circle November 2019@Leica

Meinungsführer-Marketing aus Sicht eines Meinungsführers
Craig Semetko – international renommierter (Street-) Fotograf – gab daraufhin exklusive Einblicke in das Thema aus Sicht eines Meinungsführers. Der Fotograf arbeitet sein Beginn seiner Karriere mit Leica zusammen und resümierte seine Erfahrungen als Meinungsführer folgendermassen: «You become part of the family, part of the community and you create a family of photography». In lockerer Atmosphäre berichtete er über seine Zusammenarbeit mit Leica und die Bedeutung der Premium-Marke für ihn. Semetko reflektierte über seine Rolle als Opinion-Leader und berichtete auch von Meinungsführern, die ihn im Privaten wie auch in seiner beruflichen Karriere nachhaltig beeinflusst haben.

Die Teilnehmer des BEC profitieren nicht nur durch die zahlreichen Impulse und Diskussionsrunden, sondern auch durch die viele Gelegenheiten zum informellen Austausch untereinander. Wir danken Sandra Viertauer und ihrem Team für die Einladung sowie die tolle Organisation und das eindrucksvolle Programm!

Zum Brand Excellence Circle
Der Brand Excellence Circle (BEC) wurde 2015 als gemeinsame Initiative der BMW Group (Jennifer Treiber-Ruckenbrod) und der Universität St. Gallen (Institut für Customer Insight, Prof. Dr. Tomczak, Dr. Philipp Scharfenberger) gegründet. Die Teilnehmer des Circles bilden ein Markennetzwerk und tauschen sich zu den Themen Marke, Marketing und Zukunftstrends aus. Im offenen Dialog von Wissenschaft und Praxis ist es das Ziel, voneinander zu lernen und sich im Hinblick auf das Markenmanagement weiterzuentwickeln. Neben wissenschaftlichen Impulsen steht der praxisnahe Austausch im Vordergrund. Zahlreiche renommierte Marken bilden das Netzwerk (unter anderem adidas, airbnb, BMW Group, Credit Suisse, Freitag, GoPro, Hermes Paris, Hilti, IBM, IKEA, Lange & Söhne, Leica, Lindt & Sprüngli, LinkedIn, Lufthansa, Nivea, Philip Morris, Red Bull, Telekom, Tempo, Uber, vitra, Wikimedia und Zalando). Der BEC wird zweimal jährlich von einem der teilnehmenden Unternehmen ausgetragen.

 

 

Mehr Info
Bei Interesse zur Teilnahme am nächsten Brand Excellence Circle bzw. bei weiteren Fragen steht Ihnen Dr. Philipp Scharfenberger sehr gerne zur Verfügung.
Kontakt: Philipp.scharfenberg@unisg.ch

Bild © https://betterlifefocus.com/opinion-leaders-your-vital-viral-link/

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Meet UsTRANSFORMAMUS 2020 | The Summit on Business Transformation | 4. & 5. Mai in Zürich

Unsere Top-Management Konferenz Transformamus startet mit neuem Veranstaltungsort und inhaltlicher Gestaltung in das fünfte Jahr. Melden Sie sich an und seien Sie dabei!

Zum Event