Impressum
de
en

Insight Blog

Gesund leben – aber wie? Machen Sie mit bei unserer Studie! Premiere Fitnessprogramm «CAS SMART Mobility Management« Wie kann die innere Motivation der Kunden, ihr Auto regelmäßig aufzuladen, aktiviert werden? Mobilität als Exportware Was den Deutschen ihre Daten wert sind und wem sie sie anvertrauen Prof. Dr. Andreas Herrmann unter den einflussreichsten Wirtschaftswissenschaftlern im «Ökonomen-Einfluss-Ranking 2020» „Master in Management“ erneut 1. Rang im Financial Times Ranking! Neue Podcast-Serie „New Mobility Planet“ mit Andreas Herrmann & Björn Bender (SBB) Verkehr & Smart Mobility: Andreas Herrmann als Experte bei „Tagesspiegel Background“ Starke ICI Präsenz bei den Konferenzen 2020 ACR und AOM Wenn sich Produkte selbstständig machen – Handlungsempfehlungen zur Adoption Robo-Shuttles können Lösung für Mobilitätsdilemma vieler Städte sein Tunnels in der Schweiz – Klimasünde? Das System Auto: Deutschland und die Neuerfindung der Mobilität Swiss Influencer Marketing Report 2020 Wie man Schocks, Überraschungen und Pandemien voraussagt? Führung in unsicheren Zeiten Podcast über „Mobility-as-a-Service“ Autonome Fahrzeuge – eine Lösung für die heutige Verkehrsbelastung? Die Produktion der Konsumgesellschaft Modi-Covid19: Bio-ökonomische und -politische Simulation Wie verändern «Autonome Shopping Systeme» die Zukunft des Einkaufens? Kein Grübeln und Aufschieberitis mehr – so führen Sie sich selbst von Intention zu Aktion! Wie sieht der globale Markt für Elektrofahrzeuge im Jahr 2035 aus und wird er nachhaltig sein? Forbes: „Eines lieben Menschen noch mehr als Geld gewinnen: es nicht zu verlieren!“ Erfolgreich auf dem Weg der digitalen Transformation: Die agile und kundenorientierte Softwareentwicklung Weniger Staus dank weniger Autos Wie smart ist die Schweiz? “Opinion Leaders & Branding” – die Rolle und Bedeutung von Meinungsführern für Brands Einmal wieder…Universität St. Gallen Platz 4 im Financial Times Ranking! Innovation für die Transformation – Herausforderungen der Gleichzeitigkeit in der Automobilindustrie The Digital Behavior Change Journey – Wie funktioniert die digitale organisatorische Transformation? Zukunft braucht Herkunft: Transformationsstrategien in der Autoindustrie Being One in a Million – der Wert von Einzigartigkeit bei Mass-Customized Produkten Bahnfahren mit Nebenkosten Deutsche Telekom: Vom Staatskonzern zum magentafarbenen Erlebnis Was sind die wahren CO2-Schleudern unter den Verkehrsmitteln? Der gläserne Konsument in Zeiten von Smart Products Wie wollen wir in 10 Jahren leben? Worauf kommt es wirklich an auf dem Weg zum autonomen Fahren? Prof. Dr. Andreas Herrmann wird Visiting Professor@LSE Forschung: MAKE IT HAPPEN – Klarheit und Umsetzungsfähigkeit in Zeiten unbegrenzter Möglichkeiten

Gesund leben – aber wie? Machen Sie mit bei unserer Studie!

        

Wussten Sie, dass Sie Ihr Risiko im Alter an chronischen Krankheiten zu leiden rund zur Hälfte selbst in der Hand halten? Eigentlich wissen wir, dass eine gesunde Ernährung und Bewegung wichtig sind, aber zu oft sind das Feierabendbier, die Schoki oder die Olma-Bratwurst doch zu verlockend. Wie kann man Menschen dazu motivieren, gesund zu leben? Dieser Herausforderung stellte sich ein interdisziplinäres Forschungsteam vom Institut für Customer Insight und dem Auto-ID Lab der ETH Zürich. Heraus gekommen ist eine innovative Gesundheitsapp, für die nun Tester gesucht werden! 

Es ist nicht einfach, in einem geschäftigen Alltag gesund zu leben, zumal wir die Folgen eines ungesunden Lebensstils nicht direkt spüren. Als Verhaltensforscher nennen wir diesen Effekt «present bias»: den positiven Nutzen der Schoki erleben wir direkt, während die negativen Kosten der Entscheidung in der Zukunft liegen. In verschiedenen Disziplinen wurde nachgewiesen, dass wir Menschen mit solchen Entscheidungen überfordert sind. Wir diskontieren gedanklich die zukünftigen Kosten und entscheiden uns für den Genuss im Heute.  

In einer Forschungskooperation mit dem Institut für Computer Science der Universität St. Gallen und dem Auto-ID Lab der ETH Zürich haben Annette Mönninghoff, Klaus Fuchs, Prof. Dr. Simon Mayer und Prof. Dr. Andreas Herrmann eine innovative Gesundheitsapp entwickelt, die Konsumenten dabei helfen soll, bessere Gesundheitsentscheidungen zu treffen. Die App verbindet sich mit den Kundenkarten von Migros und Coop und gibt individualisierte Einkaufstipps, die dabei helfen sollen, gesündere Produkte zu wählen. Zudem motiviert die App dazu, sportlich aktiv zu sein. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann machen Sie mit bei unserer Studie!

Informationen zur Studie: Um an unserer Studie teilzunehmen, dürfen Sie sich unsere FutureMe App in Ihrem App-Store herunterladen und diese mit Ihrer Coop/Migros Kundenkarte verbinden. Der Test läuft über 12 Wochen. Während dieser Zeit dürfen Sie die App so nutzen, wie es zu Ihrem Lebensstil passt. Die Ergebnisse unserer Studie veröffentlichen wir hier im ICI-Blog!

Teilnahmevoraussetzungen: Sie leben in der Schweiz, sind über 18 Jahre, nutzen die Coop oder Migros Kundenkarte und fühlen sich gesund.

Dieses Forschungsprojekt wird unterstützt von der Helsana Zusatzversicherungen AG. 


Photo by Maddi Bazzocco on Unsplash.