Impressum
de
en

Insight Blog

Gesund leben – aber wie? Machen Sie mit bei unserer Studie! Premiere Fitnessprogramm «CAS SMART Mobility Management« Wie kann die innere Motivation der Kunden, ihr Auto regelmäßig aufzuladen, aktiviert werden? Mobilität als Exportware Was den Deutschen ihre Daten wert sind und wem sie sie anvertrauen Prof. Dr. Andreas Herrmann unter den einflussreichsten Wirtschaftswissenschaftlern im «Ökonomen-Einfluss-Ranking 2020» „Master in Management“ erneut 1. Rang im Financial Times Ranking! Neue Podcast-Serie „New Mobility Planet“ mit Andreas Herrmann & Björn Bender (SBB) Verkehr & Smart Mobility: Andreas Herrmann als Experte bei „Tagesspiegel Background“ Starke ICI Präsenz bei den Konferenzen 2020 ACR und AOM Wenn sich Produkte selbstständig machen – Handlungsempfehlungen zur Adoption Robo-Shuttles können Lösung für Mobilitätsdilemma vieler Städte sein Tunnels in der Schweiz – Klimasünde? Das System Auto: Deutschland und die Neuerfindung der Mobilität Swiss Influencer Marketing Report 2020 Wie man Schocks, Überraschungen und Pandemien voraussagt? Führung in unsicheren Zeiten Podcast über „Mobility-as-a-Service“ Autonome Fahrzeuge – eine Lösung für die heutige Verkehrsbelastung? Die Produktion der Konsumgesellschaft Modi-Covid19: Bio-ökonomische und -politische Simulation Wie verändern «Autonome Shopping Systeme» die Zukunft des Einkaufens? Kein Grübeln und Aufschieberitis mehr – so führen Sie sich selbst von Intention zu Aktion! Wie sieht der globale Markt für Elektrofahrzeuge im Jahr 2035 aus und wird er nachhaltig sein? Forbes: „Eines lieben Menschen noch mehr als Geld gewinnen: es nicht zu verlieren!“ Erfolgreich auf dem Weg der digitalen Transformation: Die agile und kundenorientierte Softwareentwicklung Weniger Staus dank weniger Autos Wie smart ist die Schweiz? “Opinion Leaders & Branding” – die Rolle und Bedeutung von Meinungsführern für Brands Einmal wieder…Universität St. Gallen Platz 4 im Financial Times Ranking! Innovation für die Transformation – Herausforderungen der Gleichzeitigkeit in der Automobilindustrie The Digital Behavior Change Journey – Wie funktioniert die digitale organisatorische Transformation? Zukunft braucht Herkunft: Transformationsstrategien in der Autoindustrie Being One in a Million – der Wert von Einzigartigkeit bei Mass-Customized Produkten Bahnfahren mit Nebenkosten Deutsche Telekom: Vom Staatskonzern zum magentafarbenen Erlebnis Was sind die wahren CO2-Schleudern unter den Verkehrsmitteln? Der gläserne Konsument in Zeiten von Smart Products Wie wollen wir in 10 Jahren leben? Worauf kommt es wirklich an auf dem Weg zum autonomen Fahren? Prof. Dr. Andreas Herrmann wird Visiting Professor@LSE Forschung: MAKE IT HAPPEN – Klarheit und Umsetzungsfähigkeit in Zeiten unbegrenzter Möglichkeiten

Premiere Fitnessprogramm «CAS SMART Mobility Management«

„Die Mobilitätsindustrie steht vor der größten und tiefgreifendsten Veränderung in ihrer Geschichte. Das Management der Chancen und Risiken dieser Transformation steht im Zentrum unseres Zertifikatslehrgangs SMART Mobility Management driven by SMART Data & SMART Cities.“ sagt Prof. Andreas Herrmann, Professor an der Universität St. Gallen, Visiting Professor an der London School of Economics am Institut LSE Cities. Das neue Weiterbildungsprogramm „SMART Mobility Management driven by SMART Data & SMART Cities“ startete am 14. September 2020 vollbesetzt mit 30 TeilnehmerInnen. 3mal fünf Tage. Praxisnah, zukunftsorientiert und international. Neuer Start-Termin für 2021: 10. Mai 2021.             

Das Certificate of Advanced Studies (CAS) – mit 15 ECTS – beinhaltet die Module Leadership, Entrepreneurship und Operations. Der Zertifikatslehrgang richtet sich an Führungskräfte und ExpertInnen in der Mobilitätsindustrie, aber auch an Start-ups, QuereinsteigerInnen, MitarbeiterInnen in städtischen Verkehrsbetrieben, Verwaltungen und Regierungen. 

„30 hochmotivierte zukünftigen „SMART Mobility Manager (HSG)“ zwischen 24 und 61 Jahren und aus den Sektoren Automobil, Schiene, ÖPNV, Beratung, Energie, Telekommunikation, Stadt und Staat, NGO, ergänzt durch drei Start-ups bilden die Zukunft unserer Mobilität ab. Das neu gewonnene Netzwerk, der Erfahrungsaustausch mit DozentInnen und untereinander sowie neue Erkenntnisse machen unser Teilnehmer-Team fit für die Mobilitätsrevolution.“ sagt Dr. Hans-Peter Kleebinder, Studienleiter des Zertifikatslehrgangs an der Executive School für Business, Law & Technology der Universität St. Gallen. 

Dozenten der ersten Modulwoche: Prof. Dr. Andreas Herrmann (Universität St. Gallen), Björn Bender (SBB AG), Dr. Nikolaus Lang (BCG), Dr. Klaus Radermacher (KRBE, Münchner Kreis), Prof. Dr. Zheng Han (Tongji Universität), Hui Zhang (NIO), Lukas Neckermann (Neckermann Strategic Advisors), Johann Jungwirth (Mobileye), Marc Ritter (Google), Tino Krause (Facebook), Christoph Weigler (UBER), Kurt Sigl (Bundesverband eMobilität), Tobias Gröber (Messe München/IAA) und Christoph Wolff (World Economic Forum).

Netzwerk-Partner: Tongji Universität Schanghai, London School of Economics, Bundesverband eMobilität e.V. Berlin (BEM), Schweizer Mobilitätsarena Bern, SmartSuisse Basel – Stra-tegiekongress für Smart Cities, Messe München International – Co-Ausrichter der #IAA21.

Medien-Partner: Zeitung für kommunale Wirtschaft des VKU Verlags und Entscheider-Briefing Tagesspiegel Background Mobilität & Transport.

Nächster Starttermin: 10. Mai 2021

Mehr Information
Referenzen der TeilnehmerInnen und Bewerbung: www.smart-mobility-management.com
Video: https://youtu.be/gHBujcEDnlY
LinkedIn Community mit über 2.000 ZukunftsmobilistInnen: https://www.linkedin.com/company/cas-smart-mobility-management/?viewAsMember=true
Youtube Channel: https://youtube.com/channel/UCDPQTScFBzwbbR9JB3AMx5g